Apply for this job now

W3-Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht und ein weiteres Fach

Location
Potsdam, Brandenburg
Job Type
Permanent
Posted
2 Sep 2022
Von der Stelleninhaberin/dem Stelleninhaber wird erwartet, dass sie/er1 die Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht in der Breite der Fächer vertritt und die vorhandene Expertise sinnvoll ergänzt. Im Bereich der Lehre sind von der Professorin/dem Professor1 vor allem Lehrveranstaltungen zum strafrechtlichen Prüfungsstoff nach der BbgJAO, daneben im strafrechtlichen Schwerpunktbereich durchzuführen. Auf diese Gebiete sollte entsprechend dem Profil der Fakultät auch die Forschung ausgerichtet sein. Für weiterführende Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Georg Steinberg ( ) gern zur Verfügung. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Darstellung Ihrer Forschungsinteressen, Lebenslauf, Kopien von akademischen Zeugnissen und Urkunden, Publikationsliste, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, Lehrevaluationen, Liste der Drittmittel-Projekte) sind 30.09.2022 nach Veröffentlichung per E-Mail (in einer zusammengefassten PDF-Datei) an zu richten. Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen des 41 des Hochschulgesetzes des Landes Brandenburg. Das Berufungsverfahren wird nach 40 BbgHG durchgeführt.
Apply for this job now

Details

  • Job Reference: 702526249-2
  • Date Posted: 2 September 2022
  • Recruiter: Universität Potsdam
  • Location: Potsdam, Brandenburg
  • Salary: On Application
  • Sector: Legal
  • Job Type: Permanent